Externe Mitarbeiterberatung

Employee Assistance Program (EAP)

Mit der mobilen, externe Mitarbeiterberatung – EAP stärken Sie die Stabilität, Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Belegschaft und senken gleichzeitig Kosten für Fehlzeiten und Präsentismus. Nicht nur wenn Arbeitnehmer körperlich krank sind, erbringen sie keine volle Leistung. Psychische Belastungen hindern Mitarbeiter häufig zwar nicht daran, zur Arbeit zu gehen, nagen aber dennoch so an den Nerven, dass keine volle Leistung erbracht wird und so enorme Kosten durch Präsentismus entstehen. Themen wie z.B. Trennung, Konflikte, eigene Krankheit oder die eines Angehörigen mindern die Arbeitsleistung, verursachen Stress und gefährden auch die körperliche  Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Die Telefonhotline der EAP hilft diskret und unkompliziert. Sie bietet Ihren Mitarbeitern und Führungskräften eine sofortige, professionelle Beratung bei Problemen, die ihre Arbeitsfähigkeit reduzieren. Die Beratungen sind anonym und streng vertraulich. Indem Ihrem Unternehmen aber die Anzahl der Beratungen und Themenfelder zurückgemeldet werden, können Sie negative Trends sofort erkennen und entgegenwirken!

Externe Mitarbeiterbetreuung für professionellen Rat – schnell, unkompliziert und anonym

Geben Sie Ihren Führungskräften und Mitarbeitern (sowie ggf. auch deren Angehörigen) mit der Telefonhotline der externen Mitarbeiterbetreuung die Möglichkeit, sich schnell, unkompliziert und anonym professionellen Rat zu holen. So finden sie durch das Lösen beruflicher, privater und gesundheitlicher Probleme zügig zu alter Leistungsfähigkeit zurück, ohne dabei das Gesicht zu verlieren.

Haben Sie Fragen zur konkreten Umsetzung von EAP oder wollen Sie EAP in Ihrem Unternehmen einführen?

Ich unterstützte Sie gerne.

EAP bietet telefonische Beratung zu diesen Fragen:

Fragen zu emotionalen Themen

z.B. Krankheiten, Angst, Trennung, Sucht, Trauer, Schulden, Konflikte, Erziehungs- und Beziehungsfragen

Fragen zur Krisenintervention

“Was kann ich tun, wenn mir alles zu viel wird oder ich mit einer bestimmten Situation (z.B. Todesfällen, Diagnosen schwerer Erkrankungen, Suizidgedanken) nicht mehr fertig werde?”

Fragen zum Thema Stress

“Was kann ich tun, um mich wohler und entspannter zu fühlen? Was kann ich tun, um weniger oft krank zu werden? Wie gehe ich mit Stress am besten um?”

icon_waage

Fragen zum Thema Work-Life-Balance

“Was kann ich tun, damit ich beruflich und privat mit meinem Leben zufriedener sein kann?“

Fragen zur psychischen Gesundheit

“Bin ich krank? Brauche ich professionelle Hilfe und wo bekomme ich sie?”

Fragen zu arbeitsbezogenen Themen

z.B. Konflikte mit Kollegen oder Vorgesetzten, Mobbing, Führung in psychologisch schwierigen Situationen

Flexibilität in der Umsetzung und finanziellen Gestaltung des EAP!

Betriebliche Gesundheitsförderung muss nicht teuer sein. Bei mir finden Sie flexible Umsetzungs-und Preismodelle.